Einrohrheizung – das geht auch effizient

Einrohrheizung – Kann sowas überhaupt Effizient sein?

Diese Antwort kann man relativ schnell geben: Nein, so effizient wie eine Zweirohrheizung wird eine Einrohrheizung nie sein! ABER: Einrohrheizungen können deutlich effizienter betrieben werden wie es im Augenblick der Fall ist.

Weiterlesen

Strom speichern? – Welche Batterie ist besser?

Strom von der Sonne Speicher – Blei oder Lithium-Ionen-Batterien?

Lastprofile – so bezeichnen die Energieversorger den zeitlichen Verlauf der abgenommen Leistung. Bei Gewerbebetrieben kann dieses Profil nahezu deckungsgleich mit der Produktionskurve der Sonne sein. Bei Hausbesitzern ist dies offensichtlich nicht der Fall. Der meiste Strom wird erzeugt, wenn niemand zuhause ist oder wenn nur wenige Verbraucher im Haus eingeschaltet sind.

Weiterlesen
www.albert-bayer.de

Feldtestanlage geht in Betrieb – und noch etwas…

Seit dem 4.7.2014 ist es soweit! Die Brennstoffzelle hat Ihren Betrieb aufgenommen und produziert ab sofort bis zu 1kW elektrischer Energie bei maximal 2 kW thermischer Leistung. Das Herzstück des Systems bilden Hochtemperatur-Brennstoffzellen, die aus dem eingesetzten Erdgas oder Bio-Erdgas Wasserstoff gewinnen. Bei der anschließenden Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff entstehen Wärmeenergie und Gleichstrom. Beides wird direkt im Haushalt – ganz ohne Leitungsverlust – verwendet. Auf den folgenden Bilder können Sie sich einen kleinen Eindruck über die Anlage verschaffen.

Weiterlesen
http://www.rauchmelder-lebensretter.de/home/

Lebensretter Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder retten Leben! Sie alarmieren rechtzeitig, bevor die Rauchkonzentration für den Menschen gefährlich wird.

Die häufigsten Ursachen

Eine fahrlässig im Bett gerauchte Zigarette oder „das Spiel mit dem Feuer“ sorgloser Kinder sind sicherlich die bekanntesten Ursachen. Jedoch lösen meistens technische Defekte Brände aus.

Weiterlesen
http://www.aschaffenburg.de/de/Buerger_in_Aschaffenburg/Umwelt_und_Verbraucherschutz/Energie/PumpentauschAktion/normal/bhdg/index.html

Pumpentauschaktion in der Stadt Aschaffenburg

Es heißt schnell sein! Für begrenzte Anzahl an Heizungspupen gibt die Stadt Aschaffenburg einen Zuschuss von jeweils 100 Euro.

Ihr Vorteil? Sie profitieren nicht nur von der deutlichen Stromeinsparung ihrer neuen Heizungspumpe, sondern bekommen auch noch einen Teil dieser Innvestition bezahlt.

Weiterlesen
1 10 11 12 13