Kategorie :rund um die Heizung

rücklaufgeführte Solarsysteme oder druckgeführte Solarsysteme….?

Unbenannt

Auf dem Foto Bild (Quelle: Vaillant Deutschland GmbH) sind beide Systeme zu sehen:

  • links: die Druckgeführte Solaranlage
  • rechts: die rücklaufgeführte Solaranlage

Doch wo liegt der Unterschied?

Weiterlesen

Seit 01.08.2016 – 30% Zuschuss für den hydraulischen Abgleich und/oder neue Pumpen

Seit dem 01.08 gibt es ein neues Förderprogramm der BAFA. Gefördert wird die Optimierung von Heizungsanlage. Gemeint sind damit folgende Maßnahmen:

o   Ersatz von Heizungs-Umwälzpumpen und Warmwasser-Zirkulationspumpen durch hocheffiziente

  • Umwälzpumpen und
  • Warmwasser-Zirkulationspumpen

o   Heizungsoptimierung durch einen hydraulischen Abgleich bei bestehenden Heizsystemen
In Verbindung mit dem hydraulischen Abgleich können zusätzliche Investitionen und Optimierungsmaßnahmen an bestehenden Anlagen gefördert werden. Dabei handelt es sich um die Anschaffung und die fachgerechte Installation von:

  • voreinstellbaren Thermostatventilen
  • Einzelraumtemperaturreglern
  • Strangventilen
  • Technik zur Volumenstromregelung
  • Separater Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik und Benutzerinterfaces
  • Pufferspeichern
  • die professionell erledigte Einstellung der Heizkurve
Weiterlesen

Bis zu 500 EUR Zuschuss für den Austausch von Energiefressern

 

Nicht nur die Bundesregierung, auch der Heizungshersteller Vaillant will Klimakillern im Heizungskeller an den Kragen. Seit 1. Januar 2016 werden bestehende Heizungsanlagen mit einem Effizienzlabel versehen. Sie kennen diese z.B. von Ihrem Kühlschrank. Vielleicht gehört auch Ihr Gerät zu den 14,5 Millionen Wärmeerzeugern, die als veraltet gelten und sich im roten Bereich der Bewertungsskala wiederfinden?

Das Motto lautet:

„Grüner heizen – Geld zurück“ – jetzt Heizwertgerät austauschen und bares Geld sparen!

Weiterlesen

Deutschland geht auch beim Heizungslabel wieder weiter als die anderen….

Quelle: www.ntv.de am 17.12.2015 13:50 Uhr (http://www.n-tv.de/ratgeber/Auch-alte-Heizungen-brauchen-Energielabel-article16589551.html)

Seit Ende September  2015 stehem jedem Verbraucher ein Energielabel für eine neue Heizungsanlage zu. Diese Unterlagen müssen sogar schon beim Angebot beigelegt sein. Haben Sie von Ihrem Heizungsbauer ein solches Label erhalten? Hier würde mich interessieren wie oft das Label in der Praxis wirklich verteilt wird…

Weiterlesen

Label sind gut – Beratung ist besser

Ab dem 26.09.2015 ist es soweit! Die Ökodesing und Verbauchskennzeichung von Raum- und Kombiheizgeräten, Warmwasserbereitern und Warmwasserspeichern wird pflicht. Ausgedacht hat sich das, wie könnte es anders sein, die EU. Nur was haben Sie von einem solchen Label? Sind diese Labels ein-zu-eins auf Ihr Gebäude übertragbar? Alle antworten finden Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen
1 2