MGH Johannesberg freut sich über die Spende, die Hausbesitzer über eine Energieberatung

Unter dem Motto „Holen Sie sich den Energieberater ins Haus“ wurde im Jahr 2016 auf Initiative des Landkreises Aschaffenburg in Kooperation mit der Gemeinde Johannesberg eine Beratungsaktion durchgeführt.

Zahlreiche Bürger nahmen diese Möglichkeit zum Anlass, um sich über die Möglichkeiten einer energetischen Sanierung ihres Hauses zu informieren. Auch die Albert Bayer GmbH hat sich wieder an dieser Aktion beteiligt und in diesem Zusammenhang interessierte Hausbesitzer beraten.

Die Geschäftsleitung hat nun zum wiederholten Mal beschlossen, die in diesem Zusammenhang eingenommenen Beratungspauschalen einem sozialen Zweck zukommen zu lassen. In der vergangenen Woche übergab nun Peter Bayer einen Betrag von 600 Euro an den Leiter des Mehrgenerationenhauses Alexander Fuchs.

Der Betrag setzt sich aus den Einnahmen der Beratungspauschale in Höhe von 300 Euro und einer zusätzlichen Spende unserer Firma in derselben Höhe zusammen.

Bei dem Treffen waren auch die 2. Bürgermeisterin der Gemeinde Johannesberg Sabine Hattig sowie der Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg Dipl.-Ing. Andreas Hoos anwesend und freuten sich über die großzügige Spende.

Ähnliche Beiträge
Deutlich mehr Förderung durch die BAFA
Aschaffenburger Immobilien –und BauTage – wir sind dabei und freuen uns auf Sie! Freikarten erhalten Sie von uns – rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail
Interessante Fakten rund ums Heizen und Energiesparen! Vaillant sammelt und wir staunen!
Ich bin zertifizierter Passivhaus-Planer

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Website