Kindergarten freut sich über 500 Euro und Johannesberger Hausbesitzer über viele Tipps zum Energiesparen

Im Rahmen der Energiekurzberatung, die von der Gemeinde Johannesberg und dem Landkreis Aschaffenburg durchgeführt wurde, war Dipl. Ing(FH) Peter Bayer von der Firma Albert Bayer aus Johannesberg als Berater tätig. Insgesamt sieben Energiekurzberatungen führte Peter Bayer im April und Mai durch. Die Teilnehmer an der Aktion können sich nun doppelt freuen: Neben vielen Tipps für das Energiesparen in den eigenen vier Wänden, unterstützen sie noch den Kindergarten in Johannesberg! Die Firma Albert Bayer hat sich dazu entschlossen, das Honorar für die Kurzberatung zu spenden und die Summe auf 500 Euro aufzustocken.

Auf dem Foto sind bei der Spendenübergabe zu sehen (von links nach rechts): Bürgermeister Peter Zenglein, Peter Bayer(Albert Bayer GmbH), Alexander Fuchs(vom Trägerverein des Kindergarten Johannesberg) und Dipl.-Ing. Andreas Hoos (Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg) und natürlich Kinder des Kindergartens Johannesberg, die sich über die Spende freuen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Energiekurzberatung, an die Gemeinde Johannesberg und den Landkreis Aschaffenburg, die diese tolle Aktion möglich gemacht haben.

Ähnliche Beiträge
„Grüner heizen – Geld zurück“ – jetzt Heizwertgerät austauschen und bares Geld sparen!
Main-Echo Immobilien – und BauTage 12. und 13. März 2016 in der Stadthalle Aschaffenburg
Vortragsreihe Energiebewusstes Bauen und Wohnen – kostenlosen Fachvorträge des Landkreises Aschaffenburg
Label sind gut – Beratung ist besser

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Website